List of Talks & Presentations

2020

2019

  • Leuchter, S. (2019). Cloud-Computing für die revisionssichere Archivierung zur Erfüllung der GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff). Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller – Landesverband Baden-Württemberg e.V., Arbeitskreis Selbstständige. Online-Webinar: 11. Jul 2019.

2018

2017

  • Leuchter, S. (2017). Mediengestaltung und -einbettung in Moodle zur Vorbereitung von Learning Analytics auf Modulebene. In: C. Igel, C. Ullrich, & M. Wessner (eds.), Bildungsräume - DeLFI 2017. Die 15. e-Learning Fachtagung Informatik (pp. 395-396), Bonn: Gesellschaft für Informatik.
  • Leuchter, S. (2017). Learning Analytics auf Modulebene bei Nutzung des Learning Management Systems moodle. Frühjahrstagung des AK Hochschulen in der DeGEval vom 29.–30.5.2017 an der Universität Wien.

2016

  • Leuchter, S. (2016). Aufgabengestaltung und Human Factors im Mensch-Maschine-System Daten- und Informationsfusion. CCG Kurs FA 1.07, Daten- und Informationsfusion, Karlsruhe: 09.11.2016, Fraunhofer IOSB, Karlsruhe.

2015

  • Leuchter, S. (2015). Cloud-Computing für Bilanzbuchhalter und Controller. Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller — Landesverband Baden-Württemberg e.V., Arbeitskreis Selbstständige. Ettlingen: 2. Feb 2015

2014

  • Leuchter, S. (2014). Aufgabengestaltung und Human Factors im Mensch-Maschine-System Daten- und Informationsfusion. CCG Kurs FA 1.07, Daten- und Informationsfusion, Karlsruhe: 12. Nov 2014.
  • Leuchter. S. (2014). Sperrung von Twitter und YouTube in der Türkei. Technische Grundlagen des Internets und seiner Dienste. Public lecture Rhine-Waal University. Kamp-Lintfort, Germany: 4. Apr 2014.
  • Leuchter, S. (2014). Service Computing and Publish-Subscribe Network Architectures. NATO STO IST 120 RWS 018: Future Internet Architectures for Military Networks. Oslo: 30. Jan 2014.

2013

  • Leuchter, S. (2013). Applying Cognition in Complex Systems Engineering. Human Performance Models & Semantic Service Discovery. Talk for CNeRG Complex Networks Research Group, Department of Computer Science and Engineering, IIT Kharagpur, India: 23. Oct 2013.

2012

  • Leuchter, S. (2012). Aufgabengestaltung und Human Factors im Mensch-Maschine-System Daten- und Informationsfusion. CCG Kurs FA 1.07, Daten- und Informationsfusion, Karlsruhe: 5. Nov 2012.
  • Leuchter, S. (2012). Service Orientierte Architekturen im Kontext vernetzter Operationsführung (NetOpFü). Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik, Mannheim: Feb 7, 2012.
  • Leuchter, S. (2012). Metamodel-basierte Analyse der Resilience-Fähigkeit von System-of-Systems Architekturen. Workshop kritische Infrastrukturen der Fachgruppe Management von Informationssicherheit der Gesellschaft für Informatik. Karlsruhe: Jan 27, 2012.

2011

  • Leuchter, S. (2011). Der Mensch im Fusionsprozess. CCG Kurs FA 1.07, Daten- und Informationsfusion, Carl-Cranz-Gesellschaft - Academy for lifelong learning in engineering and science, Karlsruhe: 14. Nov. 2011.
  • Leuchter, S. (2011). Bedrohung von Cyber Physical Systems und Stand der Normung. Workshop kritische Infrastrukturen der Fachgruppe Management von Informationssicherheit der Gesellschaft für Informatik.Frankfurt/M.: October 7, 2011.

2010

  • Leuchter, S. (2010). Sevice Orientierte Architekturen im Kontext vernetzter Operationsführung (NetOpFü). Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik, Mannheim: September 10, 2010.
  • Leuchter, S. (2010). Human Performance Modelling for Situation Awareness. Trilateral Information Exchange Workshop. Data & Information Fusion - Representation - Perception: Contributions to Situational Awareness, Decision Making and Training, Euskirchen: May 26, 2010.
  • Leuchter, S. (2010). Semantic System-of-Systems Engineering for Creating ISR Networks. Trilateral Information Exchange Workshop. Data & Information Fusion - Representation - Perception: Contributions to Situational Awareness, Decision Making and Training, Euskirchen: May 26, 2010.

2009

  • Leuchter, S. (2009). Sensor Web Enablement. Middleware für geobasierte Informationen. GMA Fachausschuss Middleware. Dresden: 27. November 2009.
  • Leuchter, S. (2009). SOA-Konzeption in der Sensor-Effektor-Kette. CCG Kurs QS 1.13, Architekturprinzipien und Schnittstellenkonzepte für vernetzte Operationsführung (NetOpFü), Carl-Cranz-Gesellschaft - Academy for lifelong learning in engineering and science, Oberpfaffenhofen: 18. November 2009.
  • Bürkle, A., Leuchter, S. & Segor, F. (2009). Towards a Flexible Multi-drone System for Surveillance and Reconnaissance. Robotics: Science and Systems Conference, Workshop on Autonomous Flying vehicles: Fundamentals and Applications. Seattle: Jun 29, 2009. PDF
  • Leuchter, S. (2009). Human-Machine-Systems. Interaction and Communication. UNESCO CHAIR on Information Technology for Production and Environment, North Eastern University Shenyang, China: 15.-17. Jun 2008.
  • Leuchter, S. (2009). Realsysteme im Testbed des Rüstungsbereichs. Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik, M&S-Symposium 2009. Nutzung von Modellbildung und Simulation in der Bundeswehr, Mannheim: 17. Feb. 2009.
  • Leuchter, S., Partmann, T. & Schönbein, R. (2009). Aufklärung und Überwachung mit unbemannten Plattformen im Sensorverbund. DWT Forum Unmanned Vehicles II. Land - Luft - See, Bad Godesberg: 4. Feb. 2009.

2008

  • Leuchter, S. (2008). Service Oriented Architecture SOA. Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik, Mannheim: 12. Dec. 2008.
  • Leuchter, S. (2008). Sensor Networks: Concepts and Methods, Sensor Networks: Applications and Experience. UNESCO CHAIR on Information Technology for Production and Environment, North Eastern University Qinhuangdao, China: 1.-3. Dec 2008.
  • Leuchter, S. (2008). Verteilte interaktive Systeme. TU Berlin, Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft, Kognitionspsychologie & Kognitive Ergonomie: 26. Nov. 2008.
  • Leuchter, S. & Mühlenberg, D. (2008). Software agents and logic based information fusion in an experimental system supporting reconnaissance. 9. Fachtagung der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft, TU Dresden: 1. Okt. 2008.
  • Leuchter, S. (2008). Interaktive Systeme mit semantischer Repräsentation in der bildgestützten militärischen Aufklärung. Gesellschaft für Informatik, AK Interaktive Systeme, Fachhochschule Stuttgart: 9. Jul. 2008.
  • Leuchter, S. (2008). Interaktionsgestaltung in Anwendungen mit einem semantisch repräsentierten Informationsraum. Institut für Multimediale und Interaktive Systeme, Universität zu Lübeck: 30. Jun. 2008.
  • Leuchter, S. (2008). Komponentenweise Usability-Evaluation in komplexen Softwareprodukten am Beispiel eines Baukastens für Überwachung und Aufklärung. Workshop «Integration von Usability-Engineering und Software-Engineering», Esslingen: 7. Mar 2008.
  • Schönbein, R., Herzog, R. & Leuchter, S. (2008). SOA-Konzeption in der Sensor-Effektor-Kette. Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik, Symposium Vernetzter Informationsraum, Mannheim: 28. Feb. 2008.
  • Leuchter, S. (2008). Integrationsplattform für Aufklärung und Überwachung mit Flugdrohnen, Landrobotern und Sensornetzen. Dresdner Automatisierungsetchnische Kolloquien: 21. Jan. 2008.

2007

  • Leuchter, S. (2007). Service Oriented Architecture SOA. Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik, Mannheim: 6. Dezember 2007.
  • Leuchter, S. & Schönbein, R. (2007). Effektive Entscheidungsunterstützung und bedarfsgerechte Informationsversorgung mit Ontologien und SW-Agenten. Technologische Aspekte der Netzwerkzentrierten Operationsführung (NetOpFü), Wachtberg: 23. Oktober 2007.
  • Leuchter, S. (2007). Generic Ground Control Station For Surveillance With Mobile Sensor Platforms. GE/US UAV Workshop, Braunschweig: 25. September 2007.
  • Leuchter, S. & Schönbein, R. (2007). Informationsmanagement und Interoperabilität. CCG Kurs FA 1.15, Luft- und raumgestützte Bildaufklärung im Systemverbund, Carl-Cranz-Gesellschaft - Academy for lifelong learning in engineering and science, Karlsruhe: 18. Juni 2007.
  • Blum, E. J., Berger, L., Leuchter, S., Partmann, T. & Schönbein, R. (2007). Aufklärung und Überwachung mit Miniaturfluggeräten im Sensorverbund. Schloss Steinhöfel Seminar, 29. März 2007.
  • Leuchter, S., Partmann, T. & Schonbein, R. (2007). Generische Bodenstation für Aufklärungsaufgaben mit Quadrocoptern. DGLR Workshop Führungsaspekte unbemannter Luftfahrzeuge: Technologien und die Einbeziehung des Operateurs, Neubiberg: 14. Feb. 2007.

2006

  • Leuchter, S. (2006). NATO Architectural Framework als Projektdurchführungsstrategie im V-Modell XT. DWT Workshop “Führungsfähigkeit” und “Nachrichtengewinnung und Aufklärung”. Köln-Wahn: 2. November 2006.
  • Leuchter, S. & Schönbein, R. (2006). Intelligenter Aufklärungs-/ Sensorverbund. Agenten- und ontologiebasierte SW-Architektur. CCG Kurs FA 2.01: Technologische Aspekte der Netzwerkzentrierten Operationsführung NetOpFü.Carl-Cranz-Gesellschaft - Academy for lifelong learning in engineering and science, Wachtberg: 24.-26. Oktober 2006.
  • Leuchter, S. & Schönbein, R. (2006). Informationsmanagement und Interoperabilität. CCG Kurs FA 1.15: Bildauswertung. Carl-Cranz-Gesellschaft - Academy for lifelong learning in engineering and science, Karlsruhe: 21. Juni 2006.
  • Leuchter, S., Mühlenberg, D. & Schönbein, R. (2006). Informationsmanagement im Intelligenten Sensorverbund Aufklärung (ISVA). 4. Luftbildsymposium, Karlsruhe: 5. April 2006.
  • Schönbein, R. & Leuchter, S. (2006). Agenten-basierte SW-Architektur. Bonn: März 2006.
  • Geisler, J. & Leuchter, S. (2006). Kognitive Modellierung: Simulation des Menschen als Entscheider in der netzbasierten Operationsführung. DWT-Forum Modellbildung und Simulation im Bereich Transformation und System-Engineering, Bad Godesberg: 8. Feb. 2006.
  • Leuchter, S., Blum, E.J., Mühlenberg, D., Pallmer, D., Partmann, T. & Reinert, F. (2006). Aufklärungsverbund. Poster Begehung Fraunhofer-Institut für Informations- und Datenverarbeitung (IITB) durch Wissenschaftsrat.Karlsruhe: 11. Jan. 2006.

2005

  • Leuchter, S. (2005). Intelligenter Aufklärungs-/ Sensorverbund. Agenten- und ontologiebasierte SW-Architektur. CCG Kurs FA 2.01: Technologische Aspekte der Netzwerkzentrierten Operationsführung NetOpFü. Carl-Cranz-Gesellschaft - Academy for lifelong learning in engineering and science, Wachtberg: 22.-24. November 2005.
  • Leuchter, S. (2005). Kognitive Modellierung: Simulation des Menschen als Entscheider in der netzbasierten Operationsführung. 3. Workshop Neue Technologien – Ausblick in eine wehrtechnische Zukunft. Bonn, Bundesministerium für Verteidigung: 17.11.2005.
  • Leuchter S. (2005). Werkzeuge für die kognitive Modellierung. IAS-Seminar kognitive Modellierung. Karlsruhe, Fraunhofer Institut für Informations- und Datenverarbeitung IITB: 21.10.2005.
  • Schönbein, R., Bügel, U., & Leuchter, S. (2005). Semantic Web Technologien für Sicherheitsaufgaben. Informatik 2005 – 35. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, Symposium: Tag der außeruniversitären Forschung. Bonn: 19.09.2005. PDF
  • Leuchter, S. (2005). Situation Awareness in Homeland Security. Arbeitskreis Interaktion bei Prozess- und Fahrzeugführung, Mensch und Computer 2005, Linz: 07.09.2005.
  • Leuchter, S. (2005). Kognitive Simulation mit Operator Crew Cognitive Simulation (OCCS). 8. Frühjahrsschule des Zentrums Mensch-Maschine-Systeme. Schwielowsee: 19.03.2005. PDF
  • Leuchter, S. & Urbas, L. (2005). Anforderungen an kognitive Plattformen für die Sensordatenfusion für Assistenz im Kraftfahrzeug. 8. Frühjahrsschule des Zentrums Mensch-Maschine-Systeme. Schwielowsee: 18.03.2005. PDF

2004

  • Leuchter, S. (2004) Werkzeuge für die kognitive Modellierung. Workshop Sensorfusion, Volkswagen AG, Wolfsburg: 08.10.2004.
  • Leuchter, S. (2004): Human-Machine Systems – An Interdisciplinary Research Experience. Japan Society for the Promotion of the Sciences (JSPS). Tokyo: 23.08.2004.
  • Leuchter, S. (2004): Applied Modelling of Mental Processes With the Cognitive Architecture ACT-R/PM and agimap. Research Committee Human-Machine Systems, Atomic Energy Society of Japan. Tokyo: 06.08.2004.
  • Leuchter, S. (2004): Human Performance Modeling. Graduate School of Engineering, The University of Tokyo: 20.07.2004
  • Leuchter, S. (2004): Standards, Ausbildung und Zertifizierung für Usability. ASQF SIG Usability Engineering, TFH Berlin: 24.05.2004.
  • Leuchter, S. (2004): useworld.net - das deutschsprachige Internetportal für Mensch-Maschine-Interaktionsforschung. Forschungskolloquium des Zentrums Mensch-Maschine-Systeme, TU Berlin: 16.04.2004.
  • Leuchter, S., Schulze-Kissing, D. & Urbas, L. (2004): Kognitive und Prozesssimulierung für “Mobile Dienste”.Frühjahrsschule des Zentrums Mensch-Maschine-Systeme der TU Berlin, Schloss Steinhöfel: 30.03.2004.
  • Leuchter, S. (2004): Poster: Szenarien aus dem AK Mensch-Technik-Interaktion der GI-RG Berlin. Frühjahrsschule des Zentrums Mensch-Maschine-Systeme der TU Berlin, Schloss Steinhöfel: 29.-30.03.2004.
  • Leuchter, S. & Urbas, L. (2004): Neue Werkzeuge zur Benutzermodellierung. Frühjahrsschule des Zentrums Mensch-Maschine-Systeme der TU Berlin, Schloss Steinhöfel: 29.03.2004.
  • Leuchter, S. (2004): Social Stadium via Bluetooth-Delphi-Web. 3. Workshop des Middleware-Forums, GI Regionalgruppe Berlin, Schloss Steinhöfel: 16.03.2004.

2003

  • Leuchter, S. (2003): Erweiterung kognitiver Architekturen zur Anwendung in dynamischen Aufgabenumgebungen. MoDyS-Evaluations-Kolloquium, TU Berlin, 18.12.2003.
  • Urbas, L., Leuchter, S., Kindsmüller, M.C. & Schulze-Kissing, D. (2003): Bedienermodellierung in dynamischen Mensch-Maschine-Systemen. Zentrum Mensch-Maschine-Systeme MoDyS Junior Research Group.Evaluationskolloquium Zentrum Mensch-Maschine-Systeme, TU Berlin: 27.11.2003
  • Leuchter, S. (2003): Mensch-Maschine-Systeme. 2. Workshop des Middleware-Forums, GI Regionalgruppe Berlin, Berlin: 19. September 2003.
  • Urbas, L., Leuchter, S., Kindsmüller M.C. & Weyers, R. (2003): useworld.net - An open user adaptive internet portal for the scientific community. Trans-European-Research and Education Networking Association (TERENA) Networking Conference TNC 2003, Zagreb, Croatia: 19.-22.05.03.
  • Leuchter, S. & Urbas. L. (2003): Situation Awareness Training für die Prozessindustrie. GVC/DECHEMA Fachausschusssitzung Wissens- und Informationsverarbeitung. DECHEMA, Frankfurt a.M.: 18. März 2003.
  • Leuchter, S. & Giesa, H.-G. (2003): IT Datensicherheit an der TUB. Ergebnisse der AG DaSi. Zentrum Mensch-Maschine-Systeme, TU Berlin: 7. März 2003.

2002

  • Leuchter, S. (2002). situation awareness in socialware. Talk im Zentrum Mensch-Maschine-Systeme, TU Berlin: 18. Oktober 2002.
  • Leuchter, S. (2002). Parallel-iterative Entwicklung von Social Ware: useworld.net. Alumni-Kolloquium des Zentrum Mensch-Maschine-Systeme, TU Berlin: 20. September 2002.
  • Leuchter, S. & Urbas, L. (2002). Feature Driven Development (FDD). 5. Frühjahrsschule des Zentrums Mensch-Maschine-Systeme. Chorin: 19. März 2002.
  • Schulze-Kissing, D. & Leuchter, S. (2002). Die kognitive Funktion temporaler Informationsverarbeitung für die chemische Prozessführung und deren Modellierung in ACT-R. 5. Frühjahrsschule des Zentrums Mensch-Maschine-Systeme. Chorin: 18. März 2002.

2001

  • Leuchter, S. & Urbas, L. (2001): Bedienermodellierung mit Kognitiven Architekturen. 1. Kognitionswissenschaftlichen Symposium Berlin/Brandenburg, HU Berlin: 30. Juni 2001.
  • Leuchter, S. (2001): Bedienermodellierung mit Kognitiven Architekturen. Arbeitsgruppentreffen Abt. Allgemeine & Arbeitspsychologie, TU Chemnitz & MoDyS Research Group (TU Berlin, Zentrum Mensch-Maschine-Systeme) im Institut für Psychologie, TU Chemnitz: 13. Juni 2001.
  • Leuchter, S. (2001):·Benutzermodellierung in MMI interaktiv PORTAL. Talk im Zentrum Mensch-Maschine-Systeme, TU Berlin: 4. Mai 2001.
  • Leuchter, S. (2001): MMI interaktiv im Schwerpunkt Kognitive Modellierung und Kompetenzerwerb. 4. Frühjahrsschule des Zentrums Mensch-Maschine-Systeme. Zingst: 14. März 2001.
  • Leuchter, S. (2001): Einführung in BSCW – basic support for cooperative work (Tutorial-Talk). Talk im Zentrum Mensch-Maschine-Systeme, TU Berlin: 9. März 2001.

2000

  • Urbas, L, Kindsmüller, M.C. & Leuchter, S. (2000): MoDyS: Modellierungsmethodik in dynamischen Mensch-Maschine-Systemen. Forschungskolloquium des Zentrum Mensch-Maschine-Systeme, TU Berlin: 27. Oktober 2000.
  • Leuchter, S. (2000): Fluglotsenmodellierung. Institut für angewandte Informationstechnik der GMD-Forschungszentrum Informationstechnik, St. Augustin: 7. Februar 2000.

1999

  • Leuchter, S. (1999): Scripting mit TclTk. Max-Planck-Institut für molekulare Genetik, Abt. Pro~Science, Berlin: 18. Oktober 1999.
  • Leuchter, S. (1999): Training von situation awareness. Talk im Zentrum Mensch-Maschine-Systeme, TU Berlin: 26. März 1999.

1998

  • Niessen, C. & Leuchter, S. (1998): Was ist “seltsam” an MoFl?. Talk im Zentrum Mensch-Maschine-Systeme. TU Berlin: 27. Oktober 1998.

1997

  • Leuchter, S. & Niessen, C. (1997): Modellierung dynamischer Repräsentationen am Beispiel der Fluglotsentätigkeit. Forschungskolloquium Künstliche Intelligenz, TU Berlin: 28. Oktober 1997.
Previous